18. Innovationsdialog der BERLINER REPUBLIK

Stadtverkehr 2020 – Nachhaltige Mobilitätskonzepte für die Zukunft

Thomas Melczer, Astrid Klug, Dr. Ing. Klaus Bonhoff, Rita Schwarzelühr-Sutter, Dipl.-Ing. Dirk Keßler, Prof. Dr. phil. Andreas Knie (v.l.n.r.)

05.05.2009 -

Mobilität ist einer der Grundpfeiler unserer Gesellschaft – und eine ihrer größten Bedrohungen. Denn rund ein Fünftel der Treibhausgasemissionen in Deutschland stammen heute aus dem Verkehrssektor. Der effiziente Einsatz erneuerbarer und klimaneutraler Energien spielt deshalb sowohl für die langfristige Sicherung der Mobilität als auch für die höhere Unabhängigkeit von fossilen Rohstoffen und die Erreichung der nationalen und internationalen Klimaziele eine zentrale Rolle.

Hierzu bedarf es vor allem effizienter Fahrzeugtechnologien mit alternativen Antriebskonzepten. Hybrid-, Elektro-, oder Brennstoffzellenfahrzeuge bieten zukunftsweisende und vielversprechende Ansätze für den Stadtverkehr. Neue integrierte Verkehrskonzepte sind nötig, die ein sinnvolles Zusammenspiel verschiedener Verkehrsmittel im ÖPNV ermöglichen. Die Kombination von Mobilitätskonzepten mit neuen Technologien, wie beispielsweise im Integrierten Energie- und Klimaprogramm (IEKP), sind von zentraler Bedeutung für unsere Volkswirtschaft.

Welche technologischen Lösungen sind schon heute möglich? Wo stehen Deutschlands Forschung und Industrie im internationalen Vergleich? Welche politischen Rahmenbedingungen sind notwendig, um die Entwicklung und Serienreife dieser Technologien zu fördern?
 

Wir laden Sie herzlich ein, diese und weitere Fragen rund um das Thema „Stadtverkehr 2020“ gemeinsam mit Frau Astrid Klug, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, sowie weiteren Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zu diskutieren.

Icon Einladung zu diesem Innovationsdialog (PDF)
Icon Tagungsmappe zu diesem Innovationsdialog (PDF)
Icon Homepage der Zeitschrift BERLINER REPUBLIK
Icon Homepage der Agentur republik movida (Organisatorin der Innovationsdialoge)