Netzwerktreffen mit Prof. Dr. Dietrich Thränhardt

"Was ein zeitgemäßes Einwanderungsrecht leisten sollte."

05.03.2015 - Fraktionschef Thomas Oppermann hat angekündigt, dass die SPD-Bundestagsfraktion in Kürze Vorschläge für ein neues Einwanderungsrecht vorlegen wird und die Diskussion darüber in der Großen Koalition vorantreiben will. Ziel ist es, noch in dieser Legislaturperiode neue gesetzliche Regelungen zu verabschieden. Aber was sollte ein zeitgemäßes Einwanderungsrecht leisten? Soll es nur die bestehenden Möglichkeiten bündeln und systematisieren? Sollte es die Zuwanderung nach Deutschland ausweiten oder begrenzen? Welche Kriterien sollten angelegt werden? Und wie gewinnen wir die Unterstützung der Bevölkerung für dieses Vorhaben?

 

Icon Einladung zu diesem Netzwerktreffen als PDF