Netzwerktreffen mit Pascal Thibaut

„Nous sommes Charlie: Frankreich nach dem Terror.“

26.02.2015 - Nach dem Anschlag auf die Redaktion von "Charlie Hebdo“ in Paris am 7. Januar 2015 solidarisierten sich viele Menschen in Frankreich, Europa und der ganzen Welt mit dem Bekenntnis „Nous sommes Charlie“. Präsident Hollande appelierte: "Nichts kann uns teilen, nichts darf uns gegeneinander aufhetzen. Nichts darf uns trennen. Rücken wir zusammen." Doch welche innenpolitischen und gesellschaftlichen Folgen hat das Attentat wirklich? Rücken die Franzosen näher zusammen oder vertieft sich die Spaltung? Stärkt es die demokratischen und friedlichen Kräfte oder treibt es noch mehr in die Arme der extremen Rechten?

 

Icon Einladung zu diesem Netzwerktreffen als PDF
Icon Weitere Informationen zu Pascal Thibaut