Netzwerktreffen mit Christiane Wirtz

"Meinungsmacht?! Die Rolle der Medien in der deutschen Politik"

06.11.2014 - Als stellvertretende Regierungssprecherin bestimmt Christiane Wirtz das Bild entscheidend mit, wie die Politik der Bundesregierung in der Öffentlichkeit dargestellt und wahrgenommen wird. Dabei muss sie den Spagat schaffen, zum einen Merkels Interesse an einem positiven Medienecho zu befriedigen und zum anderen den Erwartungen des Vizekanzlers Sigmar Gabriel gerecht zu werden. Wir diskutierten mit Christiane Wirtz über diese Herausforderungen sowie über Fragen der Medienverantwortung und -freiheit in der parlamentarischen Demokratie.

 

 

 

Icon Einladung zu diesem Netzwerktreffen als PDF
Icon Weitere Informationen zu Christiane Wirtz
Icon Weitere Informationen