Pressemitteilung des Netzwerk Berlin

Wir leiten den Wechsel ein: "#BewegungJetzt" für eine rot-grüne Mehrheit nach dem 22. September

26.06.2013 -

Wir leiten heute den Wechsel ein! Damit Deutschland wieder anständig regiert wird, kämpfen wir für eine rot-grüne Mehrheit nach dem 22. September. Dafür starten wir heute „#BewegungJetzt“ – eine Initiative von Sozialdemokraten und Grünen mit vielen Unterstützerinnen und Unterstützern aus der Gesellschaft. Viele Mitglieder des Netzwerk Berlin gehören zu den Erstunterzeichnern des Papiers, mit dem wir einen Impuls für einen politischen Neuanfang in Deutschland setzen.

Gutes Regieren bedeutet für uns eine Politik des Vertrauens, der Verlässlichkeit und der Kompetenz. Wir wollen den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft stärken und dafür sorgen, dass mehr Demokratie gelebt wird. Wir wollen unsere Gesellschaft modernisieren und gerechter gestalten. Wir wollen eine ehrliche Politik, die Realitäten erkennt und sich mit ihnen ernsthaft auseinandersetzt. Die Zeit leerer Versprechungen, mit denen die Probleme in die Zukunft und auf die kommenden Generationen verschoben werden, muss ein Ende haben. Unsere Ideen wollen wir in einer rot-grünen Regierung mit einer starken Sozialdemokratie verwirklichen. Dafür kämpfen wir bis zum 22. September. Es ist Zeit, dass sich was bewegt.

Hinweis: Die Auftaktveranstaltung von „#BewegungJetzt“ findet heute Mittwoch, 26. Juni 2013, ab 20 Uhr im Zollpackhof, Elisabeth-Abegg-Straße 1, 10557 Berlin statt. Dort wird auch das Manifest vorgestellt. Alle sind herzlich eingeladen.

 




Icon Diese Pressemitteilung als pdf