Pressemitteilung des Netzwerks Berlin:

Programmatische Erneuerung der SPD voranbringen

12.02.2004 - Unter dem Motto „Die neue SPD: Menschen stärken, Wege öffnen“ wird sich das Netzwerk Berlin im Jahr 2004 verstärkt um die Ziele und Perspektiven der Sozialdemokratie kümmern.

„Wir sehen einen großen gesellschaftlichen und parteiinternen Bedarf an Diskussion und Orientierung. Sowohl in der Gesellschaft als auch in der SPD sind die Fragen, wo Deutschland im Jahr 2030 stehen wird, noch nicht beantwortet“, so die Abgeordneten des Sprecherkreises des Netzwerks. Das Netzwerk hatte im Herbst 2003 mit seinen Vorschlägen „Impulse. Für ein neues Grundsatzprogramm der SPD“ diese Debatte angestoßen. Im Jahr 2004 wird das Netzwerk diesem Grundsatzprogrammimpuls regional in der SPD diskutieren und in den Dialog mit vielfältigen gesellschaftlichen Gruppen treten.

Dazu wird es vier regionale Konferenzen (Hannover, München, Gera und Köln) geben, die noch im ersten Halbjahr 2004 stattfinden werden und sich vor allem an jüngere SPD-Mitglieder und Interessierte richten werden. Eine erste Zwischenbilanz wird auf einer Tagung unter dem Titel „Heimat, Familie, Arbeit“ am 19. und 20. Juni in Berlin gezogen werden.

Zusätzlich haben die Autorinnen und Autoren des Impulses Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern aus Gewerkschaften, Kirchen und Religionsgemeinschaften, Sozial- und Wohlfahrtverbänden, Wirtschaft, Jugendverbänden, außenpolitischen Organisationen, Umweltverbänden und NGO´s, Kultur und Medien, Wissenschaft und Bildung, Kommunalpolitik, Sport und den sozialdemokratischen Schwesterparteien begonnen. Im Herbst wird das Netzwerk auf einer Konferenz mit der jüngeren Generation aus diesen Gesellschaftsbereichen und Verantwortungsträgern der SPD diese Impulse zusammenführen.

Mitte März 2004 werden die Autorinnen und Autoren des Grundsatzprogrammimpulses des Netzwerkes zusammen mit Wissenschaftlern ein Buch zur Programmdebatte vorstellen. In der Zeitschrift Berliner Republik wird der begonnene Dialog über die Orientierung und den Weg der SPD weiter geführt werden.

Das Netzwerk Berlin wird über den Fortgang der Debatte in regelmäßigen Abständen informieren. Der Grundsatzprogrammimpuls und weite Informationen sind auf unserer Homepage unter www.netzwerkberlin.de zum download verfügbar.

Der Sprecherkreis des Netzwerks Berlin

Dr. Hans-Peter Bartels, MdB
Kerstin Griese, MdB
Nina Hauer, MdB
Hubertus Heil, MdB
Christian Lange, MdB
Dr. Carola Reimann, MdB