KONTAKT

Netzwerk Berlin
im Deutschen Bundestag
SPD-Bundestagsfraktion

Postadresse:
Platz der Republik
11011 Berlin

Besucheradresse:
Paul-Löbe-Haus 5.931
Konrad-Adenauer-Str. 1
10117 Berlin

Tel.: 030 / 227 - 7 25 30
Fax: 030 / 227 - 7 66 49

E-Mail

Politik, Organisation, Teamwork

Die Geschäftsstelle des Netzwerk Berlin

Die Geschäftstelle des Netzwerk Berlin bereitet alle internen und öffentlichen Netzwerk-Treffen und -Besprechungen vor und plant und organisiert Veranstaltungen und Kongresse. Das Büro arbeitet primär dem Vorstand des Netzwerk Berlin zu, steht aber selbstverständlich auch allen anderen Netzwerkerinnen und Netzwerkern als Ansprechpartner zur Verfügung.




Lisa Sofie Loeper

Lisa Sofie Loeper ist Politologin und hat an der Philipps-Universität in Marburg Politikwissenschaft und Friedens- und Konfliktforschung studiert. Bevor sie zum Netzwerk kam, arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Konfliktforschung der Philipps-Universität und als Referentin für Südliches Afrika in einer Nichtregierungsorganisation in Berlin. Seit Februar 2013 arbeitet Lisa Loeper als Referentin in der Geschäftsstelle des Netzwerk Berlin und ist seit November 2014 Geschäftsführerin der BERLINER REPUBLIK. www.b-republik.de/




Arne Grimm

Arne Grimm wurde 1969 in Ost-Berlin geboren und wuchs dort auch auf. Nach einer Ausbildung im grafischen Gewerbe arbeitete er in einem kirchlichen Verlag. Im Oktober 1989 schloss er sich der neugegründeten Sozialdemokratischen Partei in der DDR an. 1990 wurde er auf der Gründungsversammlung der Jungen Sozialdemokraten zu deren Republikvorsitzenden gewählt. Bis Mitte der 90er Jahre war Grimm stellvertretender Juso-Bundesvorsitzender. Berufserfahrungen sammelte er als Büroleiter von Bundestagsabgeordneten in Bonn und Berlin, als selbständiger Berater im In- und Ausland, als Mitarbeiter von internationalen Organisationen wie der OSCE und in renommierten Agenturen. Von 2008 bis 2014 war er Pressesprecher und Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag. Im November 2014 übernahm Grimm die Geschäftsführung vom Netzwerk Berlin.