KONTAKT

Netzwerk Berlin
im Deutschen Bundestag
SPD-Bundestagsfraktion

Postadresse:
Platz der Republik
11011 Berlin

Besucheradresse:
Paul-Löbe-Haus 5.931
Konrad-Adenauer-Str. 1
10117 Berlin

Tel.: 030 / 227 - 7 25 30
Fax: 030 / 227 - 7 66 49

E-Mail

Debattenbeiträge und Positionspapiere

Dafür stehen Netzwerkerinnen und Netzwerker

Hier finden Sie Positionspapiere, Artikel, Beiträge und Stellungnahmen, die von Mitgliedern des Netzwerk Berlin an verschiedenen Stellen publiziert worden sind. Soweit diese namentlich gekennzeichnet sind, geben sie nicht unbedingt die Meinung des Netzwerk Berlin als Gruppe wieder.
 

Linie

Carsten Schneider MdB

"Der Preis der Freiheit"


14.11.2001 - Dreißig Jahre nach Beginn der Frauenbewegung sind weibliche Menschen ganz auf sich selbst gestellt. Nun müssen sie sich entschließen, etwas zu wollen.


Icon Ganzen Artikel auf www.b-republik.de lesen
Icon Zum Profil von Carsten Schneider MdB

Linie

Dr. Hans-Peter Bartels MdB

"Mehr Empirismus, weniger Dogma"


14.11.2001 - Eine intakte soziale Umwelt ist so wichtig wie die Luft zum Atmen. Die neue Integrationsformel könnte "Gemeinwohl" heißen. Fragmente und Anregungen für die Präambel eines neuen Grundsatzprogramms der SPD.


Icon Ganzen Artikel auf www.b-republik.de lesen
Icon Zum Profil von Dr. Hans-Peter Bartels MdB

Linie

Dr. Hans-Peter Bartels MdB und Delf Kröger

"Die europäische Bundeswehr"


12.09.2001 - Die zukünftige Streitkräfteplanung in EU und Nato muss die Stärken der einzelnen Mitglieder planvoll miteinander verbinden. Nur so lassen sich teure Überkapazitäten vermeiden.


Icon Ganzen Artikel auf www.b-republik.de lesen
Icon Zum Profil von Dr. Hans-Peter Bartels MdB

Linie

Hans Martin Bury MdB

"Die nächste Wahl ist nicht die letzte"


12.09.2001 - Ohne langen Atem ist langfristig wirksame Politik nicht zu machen. Deshalb muss die Idee der Nachhaltigkeit quer durch alle Ressorts zum Leitprinzip werden. Als politische Zukunftswerkstatt hat sich die Bundesregierung ans Werk gemacht.


Icon Ganzen Artikel auf www.b-republik.de lesen

Linie

Christian Lange MdB

"Perspektiven für die Perspektivlosen"


12.09.2001 - Was wird aus Jugendlichen, denen eine Lehre zu schwierig ist? Berufsbildungspolitik muss heute gerade jenen sorgen, die alleine keine Chance hätten. Flexible Einstiege und Bildungsgänge sind der richtige Weg - man muss ihn nur gehen.


Icon Ganzen Artikel auf www.b-republik.de lesen
Icon Zum Profil von Christian Lange, MdB

Linie

Ulrich Kelber MdB

"Achtzig Millionen Tatverdächtige"


11.07.2001 - Lauschen, kontrollieren, überwachen: Wenn es nach den Plänen von Europol und Europarat geht, bleibt im Internet bald niemand mehr unbeobachtet. Die digitale Privatsphäre muss dringend geschützt werden.


Icon Ganzen Artikel auf www.b-republik.de lesen
Icon Zum Profil von Ulrich Kelber MdB

Linie

Weitere Einträge:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38