KONTAKT

Netzwerk Berlin
im Deutschen Bundestag
SPD-Bundestagsfraktion

Postadresse:
Platz der Republik
11011 Berlin

Besucheradresse:
Paul-Löbe-Haus 5.931
Konrad-Adenauer-Str. 1
10117 Berlin

Tel.: 030 / 227 - 7 25 30
Fax: 030 / 227 - 7 66 49

E-Mail


Pressemitteilung des Netzwerk Berlin

Netzwerk Berlin mit neuem Vorstand

28.01.2014 - Das Netzwerk Berlin hat einen neuen Vorstand: Vier Frauen und vier Männer repräsentieren künftig den Reformerflügel der SPD-Bundestagsfraktion. Viele neue, darunter viele junge Abgeordnete sind in der neuen Legislaturperiode zum Netzwerk beigetreten, sodass das Netzwerk auf deutlich über 50 Mitglieder angewachsen ist. Dies spiegelt sich auch in der Besetzung des Vorstands wider. Mit Martin Rabanus ist ein „Neuling“ Sprecher des Netzwerk Berlin; Sprecherin bleibt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dr. Eva Högl. Den Vorstand komplettieren Michelle Müntefering, Susann Rüthrich und Christian Flisek, die am 22. September erstmals in den Bundestag eingezogen sind, sowie die bisherigen Vorstandsmitglieder Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Michael Hartmann und Christian Lange.


„Ich finde es toll, dass das Netzwerk uns Neue nicht nur einbindet, sondern in die Verantwortung lässt. Ich freue mich sehr auf die Herausforderungen als Sprecher“, äußert sich Rabanus nach der Wahl. „Bei uns herrscht, auch dank der vielen neuen Mitglieder, eine tolle Aufbruchstimmung. Ich freue mich, dass wir eine ausgewogene Mischung aus alten und neuen Mitgliedern im Vorstand haben“, so Dr. Högl.

 

 

 

 

Icon Diese Pressemitteilung als PDF