KONTAKT

Netzwerk Berlin
im Deutschen Bundestag
SPD-Bundestagsfraktion

Postadresse:
Platz der Republik
11011 Berlin

Besucheradresse:
Paul-Löbe-Haus 5.931
Konrad-Adenauer-Str. 1
10117 Berlin

Tel.: 030 / 227 - 7 25 30
Fax: 030 / 227 - 7 66 49

E-Mail


4. Innovationsdialog der BERLINER REPUBLIK

Der vernetzte Patient? Fortschritte in der Medizintechnik


29.09.2004 - Der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen - e-health - verbessert die Versorgungsqualität, erhöht die Sicherheit sensibler Patientendaten und ermöglicht erhebliche Einsparungen. Erst durch e-health wird es möglich integrierte Versorgungsformen aufzubauen. Kranke Menschen können zu Hause wohnen, wenn wichtige Messdaten wie Blutdruck, Herzfrequenz oder Lungengeräusche durch diese Gesundheitstelematik ständig gemessen und an den Hausarzt oder Betreuungspersonal per Datenleitung oder Funk übertragen werden. Wo und wie wird e-health bereits eingesetzt? Wie geht es weiter? Wie sicher ist e-health überhaupt und wie kann ausreichender Datenschutz garantiert werden?   Link weiter...

Linie

3. Innovationsdialog der BERLINER REPUBLIK

Verkehrspakt 2020 - Deutschland in Bewegung


22.09.2004 - Das Verkehrswachstum in Deutschland wird sich in den nächsten Jahren dramatisch fortsetzen. Die Prognosen, die dem Bundesverkehrswegeplan zugrunde liegen, gehen im Personenverkehr für die kommende Dekade von einem Wachstum von 20 Prozent aus; für den Güterverkehr wird gar ein Wachstum von 60 Prozent angenommen. Die Herausforderungen an unsere Verkehrssysteme werden also weiter zunehmen. Mobilität ist ein hohes persönliches Gut für die Bürger, garantiert sie doch Selbstbestimmung sowie soziale Integration und Teilhabe.   Link weiter...

Linie

Swen Schulz MdB

"Stabilität durch Vernetzung"


15.09.2004 - eutschland sitzt in der "Politikverflechtungsfalle" - darüber sind sich seit vielen Jahren alle einig. Doch der Streit um Bundes- und Länderkompetenzen in Bildung und Forschung zeigt: Entflechtung um jeden Preis wäre der falsche Weg.


Icon Ganzen Artikel auf www.b-republik.de lesen
Icon Zum Profil von Swen Schulz MdB

Linie

Dr. Hans-Peter Bartels MdB

"Wenn Bin Laden die Bayern bedroht"


15.09.2004 - Die Union fordert, einzelne Bundesländer müssten zur Unterstützung ihrer Polizei die Bundeswehr anfordern können, um terroristische Bedrohungen abzuwehren. Was für ein absurder Föderalismusstolz!


Icon Ganzen Artikel auf www.b-republik.de lesen
Icon Zum Profil von Dr. Hans-Peter Bartels MdB

Linie

Dr. Carola Reimann MdB und Corinna Jung

"Lang und autonom lebe Oma Schmittke!"


15.09.2004 - Sind humanoide Roboter eine Perspektive für die alternde Gesellschaft? Wo viele immer länger leben und der Nachwuchs ausbleibt, sind neue Lösungen erforderlich. Vorläufige Ergebnisse der Forschung stimmen ermutigend.


Icon Ganzen Artikel auf www.b-republik.de lesen
Icon Zum Profil von Carola Reimann MdB

Linie

Ulrich Kelber MdB und Christoph Strässer MdB

"Urbanität und Fortschritt"


14.07.2004 - Die SPD erreicht ihre einstige Stammklientel nicht mehr - davon reden alle. Dass der Partei zugleich die modernen und großstädtischen Wähler der "linken Mitte" abhanden kommen, findet viel weniger Beachtung. Zu Unrecht, meinen Ulrich Kelber und Christoph Strässer.


Icon Ganzen Artikel auf www.b-republik.de lesen
Icon Zum Profil von Ulrich Kelber MdB

Linie

Dr. Hans-Peter Bartels MdB und Delf Kröger

"Geschichten aus dem alten Berlin"


14.07.2004 - Das Programm der deutschen Sozialdemokratie stammt aus einer versunkenen Ära. Mit ein paar Veränderungen am Text wird sich dieses Defizit nicht mehr kurieren lassen, wie die folgende kommentierte Anthologie demonstriert.


Icon Ganzen Artikel auf www.b-republik.de lesen
Icon Zum Profil von Dr. Hans-Peter Bartels MdB

Linie

Weitere Einträge:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66